Startseite
 Veranstaltungen
 Online-Anmeldung 2024
 Ergebnisliste
 Ergebnis Nachwuchs
 Ergebnis 100km
 Richtzeitenläufer
 Fotos
 Videos
 Presse-Archiv
 Regeln und Docs
 Forum  
 Vorstand
 Sponsoren
 HSC-Newsletter
 Impressum
 Ergebnisse mobil  
. . . 2   3   4   5   6   7   8   9  10   11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 . . . neuer Eintrag >>
 Ufo Ahlers     (presse[at]hochstift-cup.de) 07.03.2022 08:17      
Bereit für neue Rekorde!
Die Sälzerlauf-Strecken sind nun offiziell amtlich vermessen!

Die 5km- und 10km-Strecke für den 29. Sälzerlauf sind nun von offizieller Seite amtlich vermessen worden und sind nun Bestenlisten fähig! Die Laufstrecke führt durch das Sälzer Viertel, ist bei der Läuferszene eine beliebte und schnelle Strecke und benötigte durch das neue Stadion und einer leichten Änderung in der Straßenführung eine neue Vermessung.

Dieter Schenzer, der für den Deutschen Leichtathletik Verband (DLV) in ganz NRW Laufstrecken vermisst und Straßenlaufwart im Kreis-Leichtathletik-Ausschuss (KLA) ist, und sein Sohn Tim haben am Samstag, 05.03.2022 dem VfB Salzkotten erklärt, worauf es ankommt: „Ganz ohne ist das Vermessen nämlich nicht“, erklärte Schenzer. Erst muss die Streckenvermessung kalibriert werden, dann müssen alle Strecken einzeln mit dem Fahrrad nachgefahren und dabei vermessen werden. Dabei haben Martin Jütte, Sportwart, Statistiker und Teamleiter Leistungssport und Thorsten Jaspert, stellv. Abteilungsvorsitzender unterstützt, indem sie die Strecken vorausgefahren sind.

Beim Sälzerlauf handelt es sich um die 5km- und die 10km-Strecken, dessen Startpunkt neu bestimmt werden muss. Das Ziel ist klar definiert: Das neue Stadion!
Die Vermessung bleibt nun 5 Jahre gültig, kann aber um weitere 5 Jahre verlängert werden. Nach der getanen Arbeit werden Rekorde und/oder persönliche Bestzeiten vom DLV anerkannt. Daher ist das Ausmessen ein kleiner, aber wichtiger Baustein bei der Vorplanung eines Straßenlaufes.

Für viele Sportler ist das ein zusätzlicher Anreiz an einer Sportveranstaltung, wie beim Sälzerlauf teilzunehmen. Den ganzen Herbst und Winter wurde trainiert. Nun möchte man wieder auf die Straße und sich bei der Fitness und der Laufgeschwindigkeit mit anderen messen.

Der Sälzerlauf wird dieses Jahr zum 29. Mal ausgetragen und wurde nur 2020 einmal ausgesetzt, respektive als Sololauf ausgetragen. Nach der aktuellen Corona-Verordnung des Landes NRW, kann der Sälzerlauf unter den 3G-Prämissen ausgetragen werden.

Aktuell ist die Teilnehmerzahl auf 750 Teilnehmer*innen reglementiert, von daher lohnt es sich nicht nur schnell auf der Laufstrecke, sondern auch bei der Anmeldung zu sein!

Der Sälzerlauf ist dieses Jahr der erste Lauf, der Hochstift-Laufcup-Serie. Wer an dieser Laufserie ebenfalls teilnehmen möchte, dem empfehlen wir sich dort zuerst anzumelden und anschließend mit der HC-Nummer beim Sälzerlauf anzumelden.

Weitere Informationen findet man über die sozialen Medien, über my.raceresult.com und über saelzerlauf.de.
Quelle: VfB Salzkotten
 Ulrich Böckler - Lauftreff Wewer     (ulrich-boeckler[at]t-online.de) 03.03.2022 14:31      
Liebe Sportfreunde im Hochstift-Cup und überall in der Region

Wir möchten gern gemeinsam mit euch ein Zeichen gegen den Krieg überall auf der Welt und insbesondere aktuell in der Ukraine setzen und laden euch heute herzlich ein, am Samstag 12. März 2022 bei unserem Lauftreff in Wewer mit uns dabei zu sein.

Treffpunkt ist ab 14:00 Uhr am Parkplatz der Sportanlage in Wewer. Von dort aus laufen wir allein und/oder in kleinen Grüppchen los in den Wewerschen Wald und/oder auf den Feldwegen in der Umgebung. Selbstverständlich können dabei außer Laufen auch alle übrigen Outdoor- bzw. Frischluft-Aktivitäten begangen werden, also auch Walken, Nordic Walken, Wandern, Radfahren, und und und – sowie selbstverständlich auch einfach nur Spazierengehen.

Wir stellen am Treffpunkt eine Sammeldose für kleine oder auch gern größere Geldspenden auf, die wir am Ende in Summe an die Stadt Paderborn übergeben werden, die das gesammelte Geld dann unmittelbar direkt und/oder ggf. über die polnische Partnerstadt Przemy?l an der Grenze zur Ukraine zur Unterstützung und Hilfe für die mittlerweile zu zigtausenden vor dem Krieg aus der Ukraine flüchtenden Menschen verwenden wird.
Es wird außerdem auch ein Buch ausliegen, in das ihr, wenn ihr mögt, auch euren Namen und eure Gedanken/Wünsche schreiben könnt.

Wir vertrauen auf euer vielfältiges Engagement und würden uns sehr freuen, wenn ihr am Samstag zu uns kommen würdet.

Herzliche Grüße
Euer Lauftreff Wewer
 Jürgen K.     (vorstand2[at]hochstift-cup.de) 21.02.2022 07:47      
Hallo
Wir geben Startnummern und Transponder in Salzkotten und folgenden Läufen aus. Siehe auch "Aktuelles" (Jürgen K.)
 Jürgen K.     (vorstand2[at]hochstift-cup.de) 20.02.2022 17:57      
Info über 2022 und Newsletter
Wir haben an alle gemeldeten Personen und Newsletter Abonnenten eine Mail gesendet. Wer keine bekommen hat: 18 Newsletter Abos und 7+8=15 Teilnehmende haben eine ungültige Mailadresse. Wer von den Teilnehmenden keine Mail bekommen hat, könnte die Adresse aktualisieren lassen. Die Newsletter Adressen löschen wir. Da ist eine Neuanmeldung nötig.
Viele Grüße
Jürgen K.
 VfB Salzkotten     (info[at]saelzerlauf.de) 07.02.2022 10:12      
Die Anmeldung für den Sälzerlauf Schüler, 5km und 10km ist nun freigeschaltet. https://my.raceresult.com/191332/
Die Austragung erfolgt nach den gültigen Regeln der Corona-Schutzverordnung von NRW am 19.03.2022. Stand 06.02.2022 gilt die "2G Regel". Das Ordnungsamt Salzkotten hat uns 750 Teilnehmer über alle Läufe genehmigt.
Aktuell ist KEINE NACHMELDUNG am Veranstaltungstag vorgesehen. Sollten sich die Regeln und Inzidenzen bessern, werden wir es ggf. anpassen.
Denkt bitte dran, solltet Ihr zwei Starts 5km und 10km erwägen, dann sind die vom Hochstift-Cup vergebene Startnummer und der Transponder beim ersten Lauf zu verwenden, beim zweiten Lauf ist ein Transponder und eine Startnummer von uns zu nehmen. Das Pfand für den Transponder wird nach dem Lauf erstattet.
Leider mussten wir den Sälzerlauf 2020 absagen. Wir hatten Euch damals versprochen, dass alle Teilnehmer die nicht Ihr Startgeld zurückerstattet bekommen möchten, beim nächsten regulären Sälzerlauf kein Startgeld zahlen müssen. Solltet ihr in der Teilnehmerliste sein und kein Startgeld zurückerstattet bekommen haben, setzt bitte bei der Anmeldung den Haken und tragt Eure damalige Startnummer ein. Die Anmeldeliste von 2020 findet ihr hier: https://my.raceresult.com/146007/participants#0_4701B7

VfB Salzkotten
Thorsten Jaspert
 Adalbert Grüner     (non-stop-ultra-prima[at]gmx.de) 21.12.2021 16:36      
Hallo.
Wir sagen den Jahreswechsellauf in Brakel für den Januar 2022 komplett. ab. Wir werden den Lauf im Sommer 2022 anbieten. Den genauen Termin geben wir noch bekannt.
Der Vorstand von Non-Stop-Ultra
 Johannes     (js-tubex[at]gmx.de) 01.12.2021 09:34      
Tja lieber Adalbert da braucht man jetzt kein Medizinstudium absolviert zu haben um jetzt schon zu wissen welche Variation es sein wird. Wir nehmen C und bedanken uns bei allen nicht geimpften. Auch diesen Lauf werden uns die Impfgegner mal wieder wegnehmen. Aber als sogenannte Solidargesellschaft müssen wir dies ja ertragen - notfalls bis zum - ach ich geh jetzt mal lieber laufen für mich wie seit 2 Jahren. Wir sehen uns in Brakel 2023 oder 2024 vielleicht.
Gruß
Johannes
 Adalbert Grüner     (non-stop-ultra-prima[at]gmx.de) 30.11.2021 11:45      
Liebe Läuferinnen, liebe Läufer.
Der Termin für den nächsten Jahreswechsellauf ist Samstag der 15. Januar 2022. Wegen der unsicheren Coronalage haben wir für die Veranstaltung drei Variationen.
Plan A: Veranstaltung und Ablauf wie in der Zeit vor Corona. Massenstart, Kaffee und Kuchen und Siegerehrung.
Plan B: Der Lauf als Massenstart aber keine Beköstigung in den Innenräumen.
Plan C: Ein Solo-Lauf über einige Tage wie im letzten Herbst.
Natürlich hoffen wir auf eine "normale" Veranstaltung, aber wir müssen uns an die dann geltenen Vorschriften halten.
Aktuelles immer auf der Non-Stop-Ultra-Seite.

Der Vorstand mit Klaus Menne