Startseite
Aktuelles
Veranstaltungen
Online-Anmeldung
Anmeldeformular
Ergebnisliste
Ergebnis Schüler
Ergebnis 100km
Richtzeitenläufer
Presse-Artikel
Fotos
Videos
Forum
Wertungsmodus
Der Abschluss
Vorstand
Sponsoren
HSC-Newsletter
Impressum
Hochstift-Cup-Bote
Ergebnisse mobil
   Anleitung mobil


     Besucher:
      
   heute:   18
   aktuell: 9
























 
1   2   3   4   5  6   7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 . . . neuer Eintrag >>
 Andreas     (marathon-andy[at]gmx.de)
Hallo,

Ist hier jemand schon mal den 20km Lauf in Westenholz gelaufen und hat von dort ein Streckenprofil (vllt hat ja eine GPS Uhr einen HM Profil erstellt), welches er mir freundlicherweise zusenden könnte via eMail oder WhatsApp 01776770992. Werde dort am Freitag meinen 2. Halbmarathon überhaupt laufen und würde mich gern bezüglich der Strecke eben vorher informieren. Danke im Voraus.
04.09.2017 23:51   
 Andreas     (marathon-andy[at]gmx.de)
War die 5er Strecke in Borchen kürzer? In der Ergebnisliste hier wird sie nämlich mit 4,0km angegeben... Wahrscheinlich ein Irrtum, oder? :p

Das ist nur ein Anzeigefehler, der korrigiert wird. Chahriar B.
04.09.2017 08:57   
 Johannes Hochstift Cup Bote     (JS-tubex[at]gmx.de)
Hallelujah!
Was für ein Tohuwabohu in Büren!
Büren hat es genommen und Chahriar hat es gegeben.
Und nun freuen wir uns auf Borchen - mit konventioneller Zeitmessung!
Bis dahin
Johannes
Hochstiftcup Bote
02.09.2017 18:48   
 Jürgen Koralewicz     (vorstand2[at]hochstift-cup.de)
Die Bürener Ergebnisse sind in der mobilen Version bereits eingearbeitet. Die Ergebnisliste ist in Arbeit und folgt.

Die Bürener Ergebnisse sind online
02.09.2017 11:07   
 Jürgen Koralewicz     (vorstand2[at]hochstift-cup.de)
Hallo zusammen! Ein Hinweis zur Auswertung des HSC: Wenn jemand in den Bürener Listen noch fehlt, oder sonstige Korrekturen (z.B. Namen) erforderlich sind, meldet das dem SV Büren per Mail. Hier seid ihr nicht richtig, eher in der Diskussion unter Meinungen der Bürener RaceResult Seite. Wir finden zwar noch die eine oder andere HSC Nummer heraus, insbesondere bei der 100Km Serie, aber am Ende nehmen wir die Ergebnislisten des Veranstalters und errechnen die Punkte.
30.08.2017 12:59   
 Jan Braun     (info[at]studio-braun.com)
Es gibt viele Teilnehmer des Hochstift-Cups, die mehrere Serien laufen - z.B. 5 und 10 oder 10 und 20 oder noch dazu die Hunderter-Serie. Für die wäre eine Nichtwertung des Laufes sicherlich sehr unerfreulich bis problematisch, da diese mitunter ohne Streichergebnisse ihre Laufserien planen. Wie wir hier im Forum schon lesen konnten, gab es wohl auch eine manuelle Zeitnahme mit Listen! So gesehen sollte es wohl möglich sein, alle Teilnehmer korrekt zu erfassen und auszuwerten.
P.S.: Ich bin auch der Meinung, dass im Interesse aller Teilnehmer eine Aufklärung seitens des Veranstalters aus Büren hier in diesem Forum und auf deren FB-Seite dringend nötig ist, insbesondere, da so eine Veranstaltung ja auch immer ein Aushängeschild für die Stadt/Gemeinde ist.

'Nicht werten' steht derzeit seitens des HSC nicht zur Debatte. Siehe auch "Meinungen" unter RaceResult-Büren. Dort sind auch Kommentare von F. Blasek. Wir gehen noch davon aus, dass sie die Listen gerade bekommen. (Jürgen K.)
28.08.2017 08:51   
 steffen     (steffen[at]mail.com)
Ich wäre dafür, dass der Lauf wegen soviel durcheinander garnicht gewertet wird. Bei soviel Durcheinander mit Zeiten und Teilnehmern ist meiner Meinung nach keinesfalls gegeben, dass eine ordnungsgemäße richtige Bepunktung der Serie stattfindet. Ständig fällt noch irgend wen ein, dass er nicht auf der Liste steht oder andere Zeiten gelaufen ist...

Sicherlich ist es dann doof für die Leute, die den Lauf als Cupwertung dringend benötigen, aber es gibt ja noch 5 weitere Chancen, die Serie voll zu bekommen. Und bei insgesamt 22 Läufen ist ein Streichlauf wohl zu verkraften...
28.08.2017 08:24   
 Johannes Hochstift Cup Bote     (JS-tubex[at]gmx.de)
Hallo Herr Melzer,
Hallo Herr Simon,

als Teilnehmer des Laufes in Büren vom 25.08.2017 möchte ich mich mal persönlich für den tollen Lauf und die gute Organisation bis in Ziel bedanken.
Bis ins Ziel war alles gut, die Auswertung scheint leider im Chaos zu versinken. Ich bin z.B. als 2. der Altersklasse M 50 und gesamt 5. gelistet. Bin aber 1. der Altersklasse M 55 und nie im Leben auf dem Gesamtplatz 5 sondern vielleicht 15. Es ist ja nur ein Volkslauf und kein Weltuntergang und Fehler können immer passieren. Sie sollten sich als Ausrichter im Hochstift-Cup aber bewusst sein, dass dieser mittlerweile fast 800 Teilnehmer hat und die auf eine korrekte Auswertung warten. Auf Ihrer Homepage sind das Logo von Büren und des Hochstift-Cups nebeneinander gestellt. Viele Läufer kommen mittlerweile gerade wegen des Hochstift-Cups zu Ihnen nach Büren. Die wollen Sie doch auch nächstes Jahr alle wieder begrüßen? Und wenn es ein Durcheinander bei der Auswertung gibt, dann einfach offensiv sagen was ist.
Im Forum auf den Seiten des Hochstift-Cups, die sie kennen sollten, macht sich langsam schlechte Laune breit. In ihrem eigenen Interesse sollten sie dieses Forum für eine Aufklärung nutzen. Und wenn dann alles geklärt ist, freuen wir uns auf das nächste Jahr in Büren.

Mit sportlichem Gruß
Johannes Schmidt
28.08.2017 08:22   
 Berkemeier     (meinolf.berkemeier[at]gmx.de)
Hallo,
gegen die Zieleinlaufliste des 14 km Laufes lege ich - sollte sie in dieser Form Bestand haben - massiv Protest ein. Wo sind die Läufer
geblieben, die unter 60 Minuten gelaufen sind. Es ist ja geradezu
absurd, dass die Läufer, die mit großem Vorsprung als Erstplazierte ins
Ziel gekommen sind und für die dann auch gleich die namentliche Siegerehrung stattfand, gar nicht in der Ergebnisliste auftauchen, als da sind: Thomas Kruse, Sebastian Schär, Paul Maksuti. Aber auch die folgenden unter 60 Min waren wohl gar nicht dabei, z.B. Wolfgang Freitag, Andrej Wolf, Matthias Berkemeier etc. Welch ein Geister-
lauf. Mir gruselt, denn ich habe doch gehört, wie sie alle beim Einlauf namentlich aufgerufen wurden. Das Bemerkenswerte daran ist, dass im Zieleinlaufbereich unabhängig von der Technik mehrere Personengruppen damit befasst waren, die einlaufenden Läufer zu listen und per Hand zu stoppen.
Ich war noch sehr positiv angetan von dem scheinbar sehr engmaschigen
Sicherungsnetz, das der Veranstalter neben der computerisierten Erfassung aufgebaut zu haben schien. Wie aber kann es dann zu solch einem Desaster kommen???
27.08.2017 22:26   
 Jan Braun     (info[at]studio-braun.com)
Ich finde es sehr schade und nicht Kunden/Sportlerorientiert, dass die Veranstalter aus Büren keinerlei Informationen zu der Zieleinlauflistenproblematik posten. Dieser Lauf ist für viele Hochstift Cup-Läufer ein sehr wichtiger und sicherlich auch ein Highlight-Lauf gewesen, umso ärgerlicher ist es wenn es hier zu Problemen kommen sollte in Bezug auf die Auswertung beim HC. Drücke die Daumen im Sinne eines zwar etwas "holprigen", aber am Schluss doch glücklichen Ergebnis für alle Beteiligten.
27.08.2017 22:20   
 Beate Semelink     (C.semelink[at]t-online.de)
Hallo,
Christian und Beate Semelink sind am Freitag die 5 km in Büren gelaufen und in den Ergebnislisten nicht zu finden?
27.08.2017 20:39   
 Wagner, Andreas     (marathon-andy[at]gmx.de)
Sorry, für die etwas "aufbrausende" Mail, aber erst wartet man tagelang auf die Ergebnisliste, dann wird sie online gestellt und man steht nicht drauf. Ich bin gestern meine PB auf 5km gelaufen (ca. 21:31 Min.). Ich bin darüber gerade etwas verärgert. Ich habe auch von anderen gehört, dass ihre Wertungen falsch oder verwechselt wurden. Ich bitte wirklich mal um Auskunft, was nun wie Sache ist, bei so einem Chaos kann doch nicht wirklich ein Lauf gewertet werden, oder? Bin echt mal gespannt, wie das nun gehandhabt wird.
27.08.2017 17:56