Startseite
Veranstaltungen
Online-Anmeldung
Ergebnisliste
Ergebnis Nachwuchs
Ergebnis 100km
Richtzeitenläufer
Fotos
Videos
Presse-Archiv
Regeln und Docs
Forum
Vorstand
Sponsoren
HSC-Newsletter
Impressum
Hochstift-Cup-Bote
Ergebnisse mobil

1  2   3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 . . . neuer Eintrag >>
 Jürgen K.     (vorstand2[at]hochstift-cup.de) 13.09.2021 21:12      
Hallo noch mal bezüglich der Transponder: Wir haben mit Ovenhausen erneut nachgedacht und abgestimmt, dass nur die Vereinstransponder benutzt werden, die HSC-Transponder und Nummern können zu Hause bleiben. Für den Lauf reichen die vorhandenen Mengen aus. Ihr bekommt dort also eine Startnummer mit Leih-Transponder. Der Transponder wird gleich nach dem Lauf wieder abgegeben. Wir denken, dass diese Lösung jetzt die Einfachste ist.

Tut mir leid für die Verwirrung. In 2022 geht´s dann hoffentlich richtig los. (Jürgen K.)
 Corina     (tg-c[at]gmx.at) 13.09.2021 15:05      
Dann meinst Ihr das mit dem Leihen scheinbar nur für den Fall der Teilnahme am 03. und nicht am 02. nehme ich an.
Ist dann wohl ein Tippfehler.
 Corinna     (tg-c[at]gmx.at) 13.09.2021 11:01      
Ich habe eine Frage zu Eurem Beitrag:

2. Oktober: Wer einen Transponder hat, kann ihn eintragen und damit starten. Wer keinen hat, trägt zwar seine HSC-Startnummer ein, leiht sich aber bitte einen vom Veranstalter und gibt ihn im Anschluss wieder ab.

Seid Ihr denn am 02.10. in der Zeit von 14 bis 17 Uhr dann auch vor Ort?

Die HSC Nummer ist zur Auswertung. Wir sind am 2.10. nicht vor Ort (Jürgen K.)
 Jürgen K.     (vorstand2[at]hochstift-cup.de) 13.09.2021 10:46      
Transponder beim Lauf in Ovenhausen

Wir haben bisher nur HSC Transponder beim Lauf in Brakel Anfang 2020 ausgegeben. Wir werden die Teile am 2.10. nicht vor Ort ausgeben. Geht in Ovenhausen bitte wie folgt vor:
2. Oktober: Wer einen Transponder hat, kann ihn eintragen und damit starten. Wer keinen hat, trägt zwar seine HSC Startnummer ein, leiht sich aber bitte einen vom Veranstalter und gibt ihn im Anschluss wieder ab.
Am 3. Oktober werden wir vor Ort sein und HSC-Transponder und Startnummern ausgeben, auch um die Ausgabe bei den ersten Läufe in 2022 zu entspannen. Bitte Zeit einplanen und auf die Hygieneregeln achten. (Jürgen K.)
 Stefan Risse     (stefan.risse[at]t-online.de) 05.09.2021 16:38      
Hallo zusammen,
der Herbstlauf in Ovenhausen wird am 03. Oktober stattfinden.
Aufgund der aktuellen Lage sind keine Nachmeldungen möglich.
Wir bieten zusätzlich noch einen Sololauf am 02.10. in der Zeit von 14 Uhr bis 17 Uhr an.
Jeder Teilnehmer erhält nach Anmeldung einen Transponder (Wer einen HSC-Transponder hat bitte mit deren Nummer anmelden). Auch die Läufer, die Samstags laufen.
Bei Fragen schreibt mir bitte eine Mail. Stefan.Risse@t-online.de
Viele Grüße aus Ovenhausen
Stefan Risse
 Ulrich Böckler (Almetal-Marathon-Orga-Team     (ulrich-boeckler[at]t-online.de) 01.09.2021 14:01      
Liebe Freunde der langen Laufstrecken

Wir freuen uns sehr, den 5. Almetal-Marathon in diesem Jahr am 17. Oktober als eine der ersten Laufveranstaltungen in Ostwestfalen-Lippe wieder in Präsenz durchführen zu können.
Das lange Warten hat sich gelohnt, allerdings gelten bestimmte Einschränkungen, die jedoch durchaus zu stemmen sind. Zu den Einzelheiten siehe die aktuelle Ausschreibung und das Corona-Konzept auf www.almetal-marathon.de

Sportliche Grüße vom Almetal-Marathon-Orga-Team der 12 Vereine aus Harth-Ringelstein, Siddinghausen, Weine, Büren, Brenken, Ahden, Wewelsburg, Tudorf, Alfen, Borchen, Wewer und Elsen.

 Finny     (tg-c[at]gmx.at) 25.08.2021 21:16      
Ich meinte natürlich den 20 km Lauf!
 Finny     (tg-c[at]gmx.at) 25.08.2021 21:15      
Vielen Dank für das Update in Sachen Diemellauf!
Den 32 km Lauf scheint es dann ja entgegen der Infos in der Tabelle hier auf der Homepage gar nicht zu geben?

Beste Grüße!