Startseite
Veranstaltungen
Online-Anmeldung
Anmeldeformular
Ergebnisliste
Ergebnis Schüler
Ergebnis 100km
Richtzeitenläufer
Presse-Artikel
Fotos
Videos
Forum
Transponder im HSC
Wertungsmodus
Der Abschluss
Vorstand
Sponsoren
HSC-Newsletter
Datenschutz
Datenverwendung
Impressum
Hochstift-Cup-Bote
Ergebnisse mobil
   Anleitung mobil

. . . 5   6   7   8   9   10   11   12  13   14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 . . . neuer Eintrag >>
 Sandra     (SandraBrakonier[at]gmx.de) 10.10.2017 12:03      
Hallo zusammen,
ich würde mich gerne für den Hochstift Cup 2018 anmelden.
Kann mir einer sagen, wo ich das machen kann?

Vielen Dank im Voraus.

Gruß Sandra

Hallo Sandra
Unter "Online Anmelden", aber erst ab Dezember und in diesem Theater. Wir wollen erst einmal die alte Saison abschließen und dann diverse Daten ertüchtigen. Die Prioritäten sind im Moment anders verteilt, sorry :-) (J&
 Nicole Henkemeier     (nicole.henkemeier[at]alice.de) 10.10.2017 10:38      
Alme-Marathon-Startplatz für den Halbmarathon zu vergeben.

"Unteres Almetal"

Check In: Wewelsburg an der Grillhütte im Almetal unterhalb der Burg, Auf der Alme, 33142 Büren
"Startort: An der Grillhütte im Almetal
(bitte 5-10 Minuten Fußweg vom Parkplatz zum Start einkalkulieren)"
Startzeit: 11:15 Uhr
"Zieleinlauf: Stadion-Laufbahn im Ahorn-Sportpark,
Ahornallee 20, 33106 Paderborn"
Zielschluss: 16:00 Uhr
 Wolfgang von Hagen     (vorstand[at]hochstift-cup.de) 09.10.2017 12:48      
Nach den Anregungen und Diskussionen bezüglich der Siegerehrung beim Schülercup hat sich der Vorstand des HSC dazu entschieden, auch die Platzierten mit Pokalen für ihre sportliche Leistung auszuzeichnen. Es würde uns freün, wenn die Schüler durch diese Maßnahme dem Hochstift-Cup die Treü halten und noch mehr junge Sportler an den Schülerläufen teilnehmen und sich der positive Trend der letzten Jahre weiter fortsetzt!
Wir sehen uns am 04.11.2017 zu einer hoffentlich stimmungsvollen Siegerehrung in Kirchborchen!
 Gisela Brade     (g.brade[at]t-online.de) 06.10.2017 11:50      
SOS: 1. Alme-Marathon-Startplatz zu vergeben wegen Grippe
 Werner Sievers     (wsievers[at]me.com) 05.10.2017 12:14      
Vielen Dank für die Info.

Viele Grüße
Werner
 Werner Sievers     (wsievers[at]me.com) 05.10.2017 00:28      
Ich hatte am 01.10.2017 beim 4,5km-Lauf in Ovenhausen mit einer Zeit von 22:14 Min. den 4. Platz in der AK 60 belegt.
Dies kann man leicht bei my.result nachschauen.
Aber leider erscheine ich nicht in den Ergebnislisten des Hochstift-Cup. Ich bitte den Lauf in die Wertung des Hochstift-Cup aufzunehmen. Meine HSC-Nummer ist 2022 und die 100km-Nr. ist 4124.

Viele Grüße
Werner

Hallo Werner, dein Ergebnis ist bereits in der 100er-Serie mit eingerechnet worden, genau kannst du das in "Ergebnisse mobil" sehen.
Gruß Chahriar (Auswertung)
 Wolfgang von Hagen     (Vorstand[at]hochstift-cup.de) 02.10.2017 12:01      
Liebe Hochstift-Cupper!
zuerst einmal vielen Dank für Kritik, Anregungen und natürlich auch Lob. Wir haben die Anmerkungen von Familie Menze schon des öfteren im Vorstand diskutiert. Wir lassen die Schüler bewusst ohne Anmeldegebühr starten um Familien nicht noch finanziell zu belasten - neben dem elterlichen Engagement was sonst noch notwendig ist. Das beschränkt natürlich die finanziellen Mittel die für die Ehrungen verfügbar sind. Jeder Schüler und jede Schülerin erhält eine Medaille und ein Präsent überreicht. Leider wachsen Sponsoren derzeit ?nicht auf den Bäumen?, so dass unsere Mittel schon begrenzt sind (Die Pokale der Senioren werden zu einem großen Teil von unserem Sponsor Glas Erkelenz finanziert). Insofern ist der Vorschlag eines Sponsorenkontos zu diskutieren. Eventüll findet sich ja auch ein Unterstützer, der als Namensgeber für den Schüler-Cup fungiert. Gemeinsam lässt sich hier bestimmt eine Lösung finden. Interessente bitte melden. Wir werden dieses Jahr keine Änderungen im Procedere mehr vornehmen können - dafür sind die Planungen für die Abschlussveranstaltung schon zu weit fortgeschritten. Ich werde das Thema dort aber noch mal ansprechen - vielleicht finden sich ja schon erste Unterstützer. Ich freü mich auf den 04.11.2017 und auf weitere Anregungen aus dem Kreis der Aktiven.
 Familie Bolte     (2bolte[at]gmx.de) 02.10.2017 11:50      
Liebes HSC-Team,
auch wir schließen uns den vorangegangenen Meinungen an. Viele der Schüler zeigen viel Ehrgeiz und kämpfen um jeden Punkt, um doch noch ein weiteres Streichergebnis zu erzielen. Das kann man gut an der teilweise respektablen Anzahl an Teilnahmen der Serie sehen. Im Gegensatz zu vielen Erwachsenen geht es den Schülern um mehr als nur Dabeisein. Das sollte honoriert werden. Sollte es nur an der Finanzierung scheitern, finde ich den Vorschlag von Familie Menze eine gute Idee.
Ansonsten blicken auch wir auf ein spannendes und schönes Hochstift-Cup-Jahr zurück und bedanken uns bei allen Organisatoren und Helfern.
Martina Bolte