Startseite
Aktuelles
Veranstaltungen
Online-Anmeldung
Anmeldeformular
Ergebnisliste
Ergebnis Schüler
Ergebnis 100km
Richtzeitenläufer
Presse-Artikel
Fotos
Videos
Forum
Wertungsmodus
Der Abschluss
Vorstand
Sponsoren
HSC-Newsletter
Impressum
Hochstift-Cup-Bote
Ergebnisse mobil
   Anleitung mobil


     Besucher:
      
   heute:   34
   aktuell: 7
























 


Der Hochstiftcup-Bote

Der ultimative Laufcheck zum 30. Residenz-Abendlauf:
Zum ersten Mal LäuferIn bei einem Lauf im Hochstift-Cup? Keinen Check, keinen Plan aber neugierig wie es draußen vor Ort so läuft? Fragen auf Antworten suchen, die manfrau so selbst nie gestellt hätte? Wie ist die Streckenbeschaffenheit? Reicht mein Trainingszustand für diese Strecke? Wie lang ist der 10km-Lauf? Erst die Schuhe dann die Hose? Hier gibt es kurz, kompetent, korrekt und absolut subjektiv Antworten auf alle Fragen. Der Laufcheck vom Hochstiftcup-Boten: Erst lesen - dann laufen!

Anreise:
Der Vorort von Schloss Neuhaus, die Stadt Paderborn, ist vielleicht dem ein oder anderen bekannt. Von dort ist es dann nicht mehr weit.

Der Veranstalter TSV 1887 Schloss Neuhaus E.V.
Der TSV 1887 Schloss Neuhaus organisiert nun schon zum 30. Mal den Residenz-Abendlauf! Das Team um Gregor Böhmer hält nun schon seit Jahren eine der erfolgreichsten Laufveranstaltung innerhalb der Hochstift-Cup-Serie am Laufen. Dies belegen nicht nur die tollen Teilnehmerzahlen (2016 über 750 StarterInnen bei den 5 und 10km!). Der Residenz-Abendlauf ist dabei aber nun keine Laufveranstaltung von den in Paderborn ansässigen Senioren-Residenzen. Obwohl einige LäuferInnen im Ziel manchmal ganz schön alt aussehen (Autor eingeschlossen). Aber Alter schützt vor sportlichem Ehrgeiz nicht, 65 ist das neue 40, so jung kommen wie nie wieder zusammen und morgen ist auch noch ein Tag. Wo war ich? Richtig, Residenz Abendlauf. Aufgrund der hohen Teilnehmerzahlen kommt es manchmal zu kleinen Verzögerungen bei der Auswertung, aber wer so schnell war beim Laufen, muss dann halt manchmal etwas warten um seinen Pokal entgegen zu nehmen.

Streckenbeschaffenheit 10km:
Der Residenz-Abendlauf ist definitiv einer der schönsten Läufe, die der Hochstift-Cup zu bieten hat! Start und Ziel ist im Stadion am Merschweg. Der Lauf ist eben, landschaftlich reizvoll und führt vom Lippesee, dem Wilhelmsberg, zum Schlossgarten und durch den Auenpark. Einen schöneren letzten Kilometer mit dem Durchlaufen des Wasserschlosses in Schloss Neuhaus gibt es in der Serie definitiv nicht.
Wir geben daher 10 von 10 Wasserschlösser für die Wertung von - Unser Lauf soll schöner werden -

Verpflegung:
Gibt es! In der manchmal etwas zu vollen Sporthalle am Merschweg finden wir im liebevollen Gedränge zwischen Anmeldung und Umkleide Getränke sowie Kaffee und Kuchen. Draußen vor der Halle wartet natürlich das Grundnahrungsmittel einer jeden Laufveranstaltung im Hochstift-Cup, der Brennstoff ohne den nichts läuft. Richtig - gegrillt wird nicht in der Halle!
Wir geben 8 von 10 Paderborner Bieren für das Residenzabendmahl!

PokaljägerInnen:
Endlich mal ein Lauf, wo auch die AltersklassensiegerInnen mit einem dekorativen Staubfänger nach Hause geschickt werden! Denn in Schloss Neuhaus gibt es Pokale und Medaillen für die drei Erstplatzierten jeder Altersklasse!

Fazit:
Freitag 12. Mai Treffpunkt Stadion am Merschweg. Residenz-Abendlauf - hier gibt es das Schloss zum Laufen dazu!

Mit sportlichem Gruß

Johannes - Hochstift-Cup-Bote