Startseite
Aktuelles
Veranstaltungen
Online-Anmeldung
Ergebnisliste
Ergebnis Nachwuchs
Ergebnis 100km
Richtzeitenläufer
Fotos
Videos
Presse-Archiv
Regeln und Docs
Forum
Vorstand
Sponsoren
HSC-Newsletter
Impressum
Hochstift-Cup-Bote
Ergebnisse mobil



DAS WARS

Für 2021 gibt es eine kleinere Wertung unter der Annahme, dass es möglicherweise nur virtuelle oder Solo Läufe gibt. Wir denken nicht, dass es eine Siegerehrung als Großveranstaltung geben wird, denkt an den notwendigen Vorlauf. Pokale und Shirts wird es erst in 2022 wieder geben.

Also liebe Freunde des gepflegten Laufsports im Hochstift-Cup, jetzt ist es raus! Es war ja eigentlich schon seit Wochen völlig klar, aber jetzt endlich mal offiziell. Auch in 2021 können wir davon ausgehen, dass wir vielleicht aneinander vorbeilaufen, aber bestimmt nicht zusammenlaufen werden! Aber auch hier gilt: Die Hoffnung stirbt! Nein, an dieser Plattitüde fehlt kein Wort. Nach - Die Zwei - eine geniale Fernsehserie mit Roger Moore und Tony Curtis in den 1970 er Jahren und - Nimm Zwei -, dass erfolgreiche Verkaufskonzept der Fa. Storck konzerneigenen Zucker bei sich abzubauen und beim Kunden wieder einzubauen, kommt nun in den 2020 er Jahren -Vergiss Zwei Laufjahre - oder - Die beschissenen Zwei Laufjahre - oder - Zwei Laufjahre fürn Ar..- ich glaube das Konzept habt Ihr begriffen.....

Ich bin sicher, dass wenn ich im Dezember 2021 auf die vergangenen Laufjahre zurückblicke, ich sagen werde: - Die Jahre 2020 und 2021 hatten bestimmt auch ihre schönen Momente, aber ganz ehrlich, würde ich lieber alle Folgen der Schwarzwaldklinik auf Finnisch mit Koreanischem Untertitel schauen und mir ein Poster von Angela Merkel übers Bett hängen, als diese Jahre nochmal durchleben zu müssen. Nun, Leute die in diesen Jahren heirateten, Kinder gekriegt, oder zum ersten Mal erfolgreich Ihre Steuererklärung ohne Mahnbescheid abgegeben haben, werden dies natürlich anders sehen. Aber für uns, den normalen Hochstift-Cup LäuferIn waren es denn doch zwei Jahre zum vergessen.

Und jetzt?

Jede, jeder möge nach seiner Fasson selig werden. Der / die eine läuft einsam in Salzkotten und anderswo gegen die Uhr im fiktiven, ich meine, virtuellem Lauf (eine schöne Wortkreation aus dem Hause Hochstift-Cup) und wird glücklich. Geisterläufe werden wieder durch die Lande huschen und GeisterläuferInnen zu Höchstleistungen treiben. Hygienepläne für Volksläufe, die vielleicht doch noch stattfinden sollen werden erstellt werden, wieder verworfen, überarbeitet und dann endgültig in die Tonne getreten. Irgendein Volkslauf kann doch noch stattfinden ab einem Inzidenzwert von 35,8. Aber drei Stunden vorm Start explodiert ein Altersheim (Inzidenzzahlenmäßig nicht die Menschen oder Mauern!) und der Lauf wird abgesagt, mit dem Hinweis, dass wenn 14 der angesteckten Heimbewohner 4 Tage eher als erwartet wieder gesund werden und dann der Inzidenzwert des Landkreises am Mittwoch der vorherigen Woche bei unter 29 liegt, aber der R-Wert bei 0,89, der Lauf dann freigegeben wird. Ja wir werden noch viel Spaß haben in 2021! Und wir haben erst Ende Februar!
Ich persönlich habe es mir übrigens einfach gemacht. Ich trainiere in diesem Jahr alleine weiter, versuche mich zu motivieren und ich träume vom Hochstift-Cup 2022 mit echten Läufern, vielen Altersklassenmitstreitern, Kaffee und Kuchen mit netten Gesprächen nach dem Lauf einer schönen Siegerehrung vielleicht in Brakel mit ganz vielen von Euch! Den nächsten Volkslauf mit echten Menschen neben mir mache ich einfach nachdem ich geimpft bin, egal wie lange das dauert. Aktuell laut einem Impfterminrechner bin ich Ende Dezember 2021 dran, also bis dahin.....

Trotz alledem wie ich schon mal sagte, Ich würde mich wirklich freuen Euch alle bald mal wiederzusehen!

Und denkt dran:
Hochstift-Cup - Alles andere sind nur Volksläufe
bis spätestens 2022 in Brakel
Euer Hochstift Cup Bote

Johannes