Startseite
Aktuelles
Veranstaltungen
Online-Anm. 2020
Online-Teil. 2021
Umb. für 2021
Anmeldeformular
Ergebnisliste
Ergebnis Schüler
Ergebnis 100km
Richtzeitenläufer
Presse-Artikel
Fotos
Videos
Forum
Transponder im HSC
Wertungsmodus
Vorstand
Sponsoren
HSC-Newsletter
Datenschutz
Datenverwendung
Impressum
Hochstift-Cup-Bote
Ergebnisse mobil
   Anleitung mobil

1   2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 . . . neuer Eintrag >>
 Johannes Hochstift Cup Bote     (info[at]schmidt-forstschutz.de) 07.10.2020 12:36      
Hallo an alle LäuferInnen vom Hochstift-Cup!
Lieber Giselher!

Ich hoffe euch allen geht es gut und ihr lauft im Leben dem Covid davon so schnell es geht. Natürlich hast Du recht Giselher, ich habe nicht mehr geschrieben seit diese Seuche über uns alle gekommen ist. Ich habe oft daran gedacht etwas zu schreiben aber nachträglich hätte ich mir mit manchem auch ordentlich den Mund verbrannt.

Ohne hier eine große Diskussion zwischen Covid-Leugnern, Anhängern der Ansicht, dass die Welt eine Scheibe ist, Impfgegner oder fanatischen Gläubigen, die sicher sind, dass Frau Merkel eine Eidechse ist (hab ich ja schon immer gewusst) auf der einen und Übervorsichtigen, Covid-Leugner-Hassern oder einfach nur wissenschaftlich interessierte Realisten auf der andernen Seite zu starten - eines ist klar - ich glaube wir alle haben das unterschätzt was hier gerade abläuft - und es ist noch lange, lange nicht vorbei!!!

Ich sehe mich leider, leider in 2021 z.Zt. nicht in irgendeiner Umkleidekabine in Brakel oder Salzkotten, nicht mit 300 Leuten am 5km-Start oder gemütlich hinterher in Leiberg einen Kaffee trinken. Glaubt es mir: DAS WIRD NICHT PASSIEREN!!!

Und - das ist hier nur meine persönliche Meinung - ich bin absolut kein Fan von diesen Geisterläufen, die viele Vereine durchführen - SO GUT DAS AUCH IMMER GEMEINT IST. Mir bringt es einfach überhaupt absolut nichts, zu laufen und meine Zeit dann irgendwo hochzuladen - das mache ich schon seit 10 Jahren im Training - WAS SOLL DAS??

Aus diesen Gründen habe ich lange nichts geschrieben.
Aber vielleicht sollte ich das nochmal überdenken und eine Art Covid-Lauftagebuch starten. Bis dahin wünsche ich euch allen von Herzen BLEIBT GESUND, viel SPASS BEIM LAUFEN und wir werden uns wiedersehen (nur der Zeitpunkt steht noch nicht fest).

Johannes

Euer Hochstift-Cup-Bote
 Ulrich Böckler     (ulrich-boeckler[at]t-online.de) 07.10.2020 10:21      
Nur noch wenige Tage bis zum ersten möglichen Start.
Der Almetal-Marathon wird in diesem Jahr zum "Geister-Marathon"

Aber der Marathon und die zwei Halbmarathons können zu beliebigen Zeitpunkten im Aktionszeitraum 18. - 25.10.2020 auf den vollständig ausgewiesenen und gekennzeichneten Original-Strecken im Paderborn/Bürener Almetal gelaufen werden.

Die Teilnahme ist kostenlos - angemeldete Läufer erhalten eine Startnummer und können nach Meldung per E-Mail an ulrich-boeckler@t-online.de ihr Laufergebnis in der Ergebnisliste einsehen. Urkunden zum Selbstausdruck gibt"s am Ende dann auch und jeder erfasste Teilnehmer (auch Nicht-Vereinsmitglieder) ist u.a. über die Sporthilfe unfallversichert.

Also jetzt umgehend online anmelden ! - Anmeldungen nach dem 25.10.2020 sind leider nicht möglich.

Alle Infos zum "Geistermarathon" im Info-Folder von RaceResult (https://my.raceresult.com/142793/info?lang&equal;de) und auf www.almetal-marathon.de.

P.S.: Normale Läufe werden zumindest im Kreis Paderborn auch mit einem schlüssigen Hygienekonzept wohl auf absehbare Zeit leider nicht mit mehr als 300 Personen (Teilnehmer, Organisation und Zuschauer) stattfinden können.
 Dirk Jürgensmeier     (dirkj03[at]hotmail.com) 07.10.2020 09:11      
Guten Morgen, ich habe auch nur immer die Absagen gelesen.
Wäre schön, gerne mal wieder bei einem richtigen Lauf, mit Hygiene-Konzept dabei zu sein. Eigentlich habe ich noch nie den Martinslauf mitgemacht, weil es mir in der Innenstadt mit den ganzen Läufern zu eng ist. Aber dieses Jahr wird er wohl in Schloß Neuhaus gemacht und ich glaube, mit einem gut durchdachten Hygiene-Konzept.
Ich bin gespannt, wie das wird und ich freue mich auf den 2. Lauf in diesem doch seltsamen Jahr.
Mfg Dirk
 Giselher     (abuse[at]giselher.de) 01.10.2020 18:55      
Hallo Forumanerinnen und Forumaner,

ich bin sehr enttäuscht !!!

Laut Wikipedia wird ein Forum so definiert:

?Ein Forum im allgemeinen Sinn ist ein realer Ort oder ein virtueller (Internetforum) Raum, wo Fragen gestellt und beantwortet werden und Menschen miteinander Ideen und Meinungen austauschen können.?

Als die aktuelle Krise im März nach der Krise 2019 und vor der Krise 2021 anfing, hatte ich befürchtet, dass das Forum nur so überquillt voller Beiträge. Viele Leser hatten mehr Freizeit durch Kurzarbeit oder Arbeitslosigkeit. Auch kamen neue LäuferInnen hinzu, die das Laufen nach Jahren mit Müßiggang wieder für sich reaktivierten. Doch es folgten fast nur solche Beiträge wie Volkslauf XY ist abgesagt. Auch der Hochstift-Cup-Bote bietet seit einen halben Jahr keine Neuerungen mehr. Für Viele ist die ?vorjährige Normalität? wieder Alltag. Manche nahmen sogar an Läufen wie den 3.1. Kasseler WVC-Lauf am 16.08.2020, ?Bilster Berg ruft? am 13. September 2020 oder 6-Stunden-Lauf Werl am 19. September 2020 teil. Doch scheinbar teilen sie ihre Geschichten lieber bei der WasAnwendung, GesichterAlbum, SofortigesGramm, Zwitscher oder DuRöhre mit.

Warum geben die letzten Überlebenden nicht auch hier etwas zum Guten ?

Viele Grüße Giselher
 Ufo Michael Ahlers     (presse[at]hochstift-cup.de) 14.09.2020 19:20      
Der VfL Lichtenau hat seinen 19. Wildschütz-Klostermannlauf am 26.09.20 abgesagt. Somit fallen alle weiteren Läufe im Hochstift-Cup für dieses Jahr aus.
 Jürgen K. für Stefan     (vorstand2[at]hochstift-cup.de) 08.09.2020 20:15      
Absage Herbstlauf Ovenhausen 2020

Die Gesundheit aller Teilnehmer, Gäste und Zuschauer, unserer Vereinsmitglieder, Helferinnen und Helfer steht an oberster Stelle.
Daher hat der Vorstand des TuS Ovenhausen entschieden, dem Herbstlauf 2020 ausfallen zu lassen.
Diese Entscheidung haben wir uns nicht leicht gemacht.
Zu diesem Beschluss hat uns bewogen, dass die Infektionszahlen steigen und der Herbst und die kalte Jahreszeit erst bevor stehen.

Viele Grüße
Stefan Risse
TuS Ovenhausen 1924 e.V.
 Giselher     (abuse[at]giselher.de) 18.08.2020 10:54      
GPS Uhren

Hallo Zusammen,

ich bin am letzten Sonntag beim "Rund um die Aabach-Talsperre" gestartet.
Leider hat meine GPS (Global Positioning System) Messung Probleme bereitet.
Bei Kilometer 6 zeige meine Uhr 5,9 km an.
Bei Kilometer 7 zeige meine Uhr 6,8 km an.
Bei Kilometer 8 zeige meine Uhr 7,7 km an.
Im Ziel war ich "nur" 9,5 km gelaufen. Auch die letzten Jahre waren meine Messungen verschieden bei selber Strecke. 2019: 9,58 km, 2017: 9,89 km und 2016: 9,9 km.

Liegt das wohl an meiner TomTom-Runner-GPS-Uhr der 1. Generation (findet lecker Tulpen und Käse) oder haben Andere mit ihren GPS-Uhren (verschiedener Hersteller) auch ähnliche Probleme ?

Viele Grüße Giselher
 Ulrich Böckler     (ulrich-boeckler[at]t-online.de) 02.08.2020 08:31      
Liebe Hochstift-Cup?ler*innen,

heute am 02.08. wäre normalerweise der letzte Libori-Tag in Paderborn - aber was ist in diesen Zeiten schon normal.
Umso mehr freuen wir uns vom Lauftreff Wewer sehr, dass viele von euch am letzten Wochenende bei unserem "SOLO-Fun-Lauf" mit dabei waren. So ganz richtig "Solo" war"s ja nicht, denn gemäß der aktuellen Corona-Schutzvorschriften darf man ja in Gruppen bis zu 30 Personen gemeinsam laufen. Das haben viele in der gesamten Region von Bad Westernkotten bis Brakel und von Hövelhof bis Bad Wünnenberg ausgiebig bei uns im Wewerschen Wald genutzt, und es war für alle sehr schön, so viele bekannte Gesichter nach langer Zeit mal wiederzusehen.
Über alle Aktionstage von Freitag 24.07. bis Dienstag 28.07. war immer was los auf unseren vier vollständig markierten Strecken. Auch unser Spendentopf für das Waisenhaus Upendo in Moshi/Tansania wurde und wird derzeit auch noch in einer Weise gefüllt, wie wir es uns in unseren kühnsten Träumen nicht vorgestellt haben.
Herzlichen Dank an euch alle und wenn ihr, soweit ihr es bisher noch nicht getan habt, eure bei den ganzen leider ausgefallenen Laufveranstaltungen in 2020 gesparten Startgeldern oder Teile davon dort noch mit hineinwerfen möchtet, würden wir uns darüber sehr freuen, insofern hat Corona auch was Gutes.
Alle Infos findet ihr auf https://www.lauftreff-wewer.de

Bis demnächst, bleibt gesund und zuversichtlich.
Mit sportlich kreativen Grüßen
Uli