Startseite
Aktuelles
Veranstaltungen
Online-Anmeldung
Anmeldeformular
Ergebnisliste
Ergebnis Schüler
Ergebnis 100km
Richtzeitenläufer
Presse-Artikel
Fotos
Videos
Forum
Wertungsmodus
Der Abschluss
Vorstand
Sponsoren
HSC-Newsletter
Impressum
Hochstift-Cup-Bote
Ergebnisse mobil
   Anleitung mobil


     Besucher:
      
   heute:   20
   aktuell: 10
























 


Richtzeitenläufer 2014


Wertungslauf 5 km Serie 10 km Serie 20 km Serie
Jahreswechsellauf Brakel Risse Leonie Klugmann Marcus  
Sälzerlauf Salzkotten Heinemann Kai-Uwe Soares Fernando  
Diemellauf Warburg Glahn Josef Stute Gerhard Hake Thorsten
Volkslauf Leiberg Griewel Gerd Neumann Werner van Rennings Uwe
Köterberglauf Kollerbeck Dingerkus Peter Baaske Hartwig Schmitz Markus
Run 'n' Roll Delbrück Knies Rudolf Walter Kai  
Residenz-Abendlauf Schloß-Neuhaus Bittner Bettina Wickenbrock Martin  
Abendlauf Bentfeld Thonemann Melanie Olschewski Ingo Griese Alexander
Pfingstlauf Kollerbeck Seibt Wilfried Niederdräing Ulrich Menne Hermann
Volkslauf Marienloh Elüstü Filiz Schulze Jochem  
Egge-Lauf Meerhof Baaske Hilla Stute Gerhard Heinemann Kai-Uwe
Volkslauf Büren Bock Gert Kluthe Thomas Zimmermann Frank
3-Dörfer-Lauf Hembsen Elüstü Filiz Niewels Jörg Griese Alexander
Volkslauf Vinsebeck Echterling Dietmar Krois Christina Kattenbusch Monika
Brunnenlauf Bad Driburg Simon Herbert Soares Fernando Dahlmann Hartmut
Wöhler-Lauf Wünnenberg Willeke Clara Koch Volker Lienen Dieter
Herderauenlauf Salzkotten Griewel Gerd Kleffner Werner  
Altenaulauf Borchen Semelink Beate Sedat Ralf Suerland Karsten
Abendlauf Westenholz Dörenkamp Anton Klugmann Katrin Koepe Ulrike
Katharinenlauf Delbrück Grüner Adalbert Koch Volker  
Wildschütz-Klostermannlauf Lichtenau Schach Sarah Schlüting Anne-Karina Vauth Hermann


Die Richtzeit eines jeden Laufes liefert der mittlere Hochstift-Cup-Läufer (z.B. 50ste/r von 100 Cup-Läufern)
über die jeweilige Wertungsdistanz, der 2000 Punkte (5km und 10km Serie) bzw. 4000 Punkte (20km Serie) erhält.
Pro Sekunde, die man selbst schneller oder langsamer läuft als der Richtzeitenläufer, erhält man
einen Punkt mehr oder weniger.
Unterschiedliche Streckenlängen werden auf die jeweilige Normdistanz (z.B. 10km) umgerechnet.
Sollte es zwei Läufer mit 2000 Punkten geben, gilt der nachplazierte als Richtzeitenläufer.